Seminar – Kommunalpolitik und Öffentlichkeit: Die politische Rede – Großpösna

Sehr geehrte Damen und Herren,

Gerade im kommunalpolitischen Alltag kommt es vor allem auf Glaubwürdigkeit und Überzeugungsfähigkeit an. Immer mehr ist erkennbar, wie wichtig es ist, gut reden zu können, wie entscheidend das Beherrschen von Grundfertigkeiten für die authentische Vermittlung eigener konkreter kommunalpolitischer Ziele und Vorstellungen ist.

Im Mittelpunkt unseres Seminars steht daher das ICH in verschiedenen Kommunikations-situationen. Beim Üben in einer vertrauensvollen und freundlichen Gruppenatmosphäre lernen die Teilnehmer ihre Fähigkeiten kennen und machen Erfahrungen.

Das Bildungswerk für Kommunalpolitik Sachsen e.V. lädt Sie herzlich ein.

Freitag
Beginn: 16.00 Uhr

  • Bedürfnisanalyse (Brainstorming) Laudatio / Lobrede (gegenseitiges Vorstellen)
  • Kommunikationsmodell (nach Schulz von Thun)
  • Verbale und nonverbale Kommunikation Anlässe, Strukturen, Stilmittel (Informationen, Übungen)
  • Die freie (politische) Rede Ansprachen, Reden, Grußworte (Informationen, Beispiele, Übungen, Videoaufnahmen) Auswertung der Videoaufnahmen nach erarbeiteten Kriterien

Samstag

  • Die Kurzrede (Übung, Videoaufnahme, Auswertung)
  • Kritische Situationen meistern (Informationen, Beispiele, Argumentationstechniken)
  • Abschlussrede (mit sofortigem Feedback)

Ende: 16.00 Uhr

Seminarleitung:
Ute und Robert Hein
Institut für Politische Bildung, Sprache & Kultur

Datum

22 - 23 Okt 2021
Expired!

Uhrzeit

Tagesveranstaltung

Ort

LAGOVIDA Großpösna
Hafenstraße 1, 04463 Großpösna
Kategorie

Veranstalter

BKS e.V.
Phone
03571 4072 17
E-Mail
bks@bks-sachsen.de
QR Code