Online(Seminar) – „Die Grundsteuerreform – aktueller Umsetzungsstand und Auswirkungen“

Sehr geehrte Damen und Herren,

Das Bundesverfassungsgericht hat 2018 den Gesetzgeber aufgefordert, die Erhebungsgrundlagen der Grundsteuer zu modernisieren. Dieser Prozess ist inzwischen in vollem Gange. Ab 2025 wird das Grundvermögen nach den neuen Vorgaben besteuert. Damit soll eine größere Steuergerechtigkeit erreicht werden.

Sachsen hat von der im Gesetz verankerten Öffnungsklausel Gebrauch gemacht und mit dem im Februar 2021 beschlossenen „Gesetz zur Umsetzung der Grundsteuerreform“ einen eigenen Weg der Besteuerung gewählt. Schon Mitte 2022 werden alle Grundsteuerpflichtigen vom Finanzamt aufgefordert, die Erhebungsgrundlagen zuzuarbeiten.

Das Seminar informiert über die Hintergründe und Auswirkungen der Grundsteuerreform und zum aktuellen Stand der Umsetzung. Dies wird anhand von Beispielen erklärt.

Wie immer wird den Teilnehmern breiter Raum für den Erwerb von Hintergrundwissen und Zeit für die Diskussion gegeben.

Das Bildungswerk für Kommunalpolitik Sachsen e.V. lädt Sie herzlich ein.

Referent: Prof. Gerald Svarovsky

Datum

26 Apr 2022
Expired!

Uhrzeit

18:00 - 21:00

Preis

20.00€
Kategorie

Veranstalter

BKS e.V.
Phone
03571 4072 17
E-Mail
bks@bks-sachsen.de
QR Code
Consent Management Platform von Real Cookie Banner Skip to content