Seminar – „Nach der Wahl ist vor der Wahl…und das Plakat ist immer dabei?!“

Das Bild ist uns allen wohlbekannt: Laternenmasten voll mit Plakaten von Bewerbern um politische Ämter, dazwischen Plakate mit Werbung für den nächsten Nachtflohmarkt oder eine Tanzveranstaltung.

Ignorieren, Abhängen oder Verbieten: Was ist mit umstrittenen (Wahl-)plakaten zu tun? Wie ist dieser Umstand eigentlich geregelt? Darf meine Gemeinde hier eigene Regeln aufstellen? Wie verhält sich das in Zeiten von Wahlkämpfen? Muss der private Anbieter hier Gebühren zahlen? Wann müssen die Plakate wieder abgehängt werden?

Viele Fragen, auch die nach Sinn oder Unsinn – diese Art der Werbung möchten wir in unserem Seminar etwas tiefer beleuchten. Kann die Kommune diese Instrumente erfolgreich nutzen und wie bringt man die verschiedenen Interessenlagen in Ausgleich?

Wir freuen uns, dass uns die Domowina und das Kulturbüro Sachsen inhaltlich begleiten werden.

Sie sind herzlich eingeladen, mit uns zu diskutieren und neue Impulse zu erhalten!

Veranstaltung buchen

Bitte geben Sie hier die gewünschte Anzahl an Teilnehmern ein. Im nächsten Schritt übermitteln Sie uns für jeden Teilnehmer die Kontaktdaten, damit wir Ihnen weitere Informationen zu Ihrer Buchungsanfrage zukommen lassen können.

Verfügbar Tickets: Unlimitiert
Der ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

17 - 18 Jun

Uhrzeit

9:30 - 12:00

Preis

85.00€

Ort

Bildungsgut Schmochtitz, Schmochtitz Nr.1, 02625 Bautzen
Kategorie

Veranstalter

BKS e.V.
Phone
03571 4072 17
E-Mail
bks@bks-sachsen.de
Veranstaltung Buchen
QR Code